Logo-text



View-thumbnail
View-list
      STOPP LANDRAUB - Gemeinsam für Afrika
      Rund um den Internationalen Afrikatag am 25. Mai macht Gemeinsam für Afrika in jedem Jahr deutschlandweit mit kreativen Aktionen auf Probleme und Missstände aufmerksam.
      • Gemeinsam für Afrika
      • 23 May 2012
      Profit macht hungrig
      Das Geschäft mit dem Elend ist für manche deutsche Bank außerordentlich lukrativ. Allen voran als Global Player die Deutsche Bank. Aber auch die Landesbank Baden-Württemberg mischte mit, bis sie dabei ertappt wurde.
      • Kontext Wochenzeitung
      • 23 May 2012
      BMZ stellt neues Positionspapier „Investitionen in Land und das Phänomen des Land Grabbing – Herausforderungen für die Entwicklungspolitik“ vor
      On 23 January the German Federal Ministry for Economic Cooperation and Development launched a new position paper on large scale investment in land and its implication on development policies. Objective of the position paper is to reflect the recent dynamics. Currently the paper is available in German only.
      • BMZ
      • 23 Jan 2012
      Das Gold liegt auf dem Acker
      Geldanlagen in der Landwirtschaft sind gefragt. Der amerikanische Großinvestor Jim Rogers rät dazu, Ackerland kaufen. Und zwar in Australien.
      • FAZ
      • 09 Jan 2012
      Uganda/Mubende: Hunger muss vor Gericht!
      Vor mehr als zehn Jahren wurden rund 400 Bauernfamilien in Mubende, Uganda, von ihrem Land und aus ihren Dörfern vertrieben. Sie mussten einer Kaffeeplantage weichen.
      • FIAN
      • 20 Dec 2011
      Horn von Afrika: Landraub in der Hungerkrise
      Die beiden neu veröffentlichten Dossiers „Landnahme in Kenia“ und „Landnahme in Äthiopien“ stellen Land Grabbing in diesen nahrungsunsicheren Ländern auf den Prüfstand des Menschenrechts auf Nahrung.
      • FIAN
      • 22 Sep 2011
      Land-Grabbing in Äthiopien: Hungern für den Export
      Seit drei Jahren wird verstärkt afrikanisches Land an ausländische Investoren verpachtet - Ein Äthiopier berichtet von den negativen Folgen.
      • derStandard
      • 16 Sep 2011
      Die lukrative Heimlichkeit der Landgrabber
      Äthiopien-Experte Ochalla über die große Einkaufstour fremder Agrarkonzerne in Afrika.
      • Wiener Zeitung
      • 15 Sep 2011
      Sierra Leones Hungerfalle
      Landraub von Multis für die Ethanol-Produktion verschärft die Ernährungslage
      • Neues Deutschland
      • 19 Jul 2011
      Land ist Leben: Der Griff von Investoren nach Ackerland
      Das Dossier ist herausgegeben von "Brot für die Welt", dem evangelischen Entwicklungsdienst und dem Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika in Zusammenarbeit mit der Redaktion Welt-Sichten.
      • Zeitpunkt
      • 11 May 2011
      Landnahme in Äthiopien
      Das Klima ist ideal, Arbeitskräfte sind billig und die lukrativsten Märkte sind nur wenige Flugstunden entfernt. In Äthiopien züchten Investoren tonnenweise Gemüse und Reis. Jedoch nicht für die Bevölkerung.
      • Der Tagesspiegel
      • 03 Apr 2011
      Ackerland für Investoren - Land Grabbing im Sudan
      Dort sind in den letzten 2 Jahren schätzungsweise 20 Millionen Hektar Land ausländischen Firmen überlassen worden.
      • Deutsche Welle
      • 21 Dec 2010
  • Who's involved?

    Who's involved?


    Languages



    Special content



    Archives




    Latest posts